FANDOM


Toy Story 4
Toys Story 4 - Ankündigungsposter D23
Regie: John Lasseter und Josh Cooley
Drehbuch: Rashida Jones und Will McCormack
Produzent: Gakyn Susman
Musik: Randy Newman
Kinostart DE: 28. September 2017
Kinostart US: 16. Juni 2017
Länge: -
Budget: -
FSK: -


HandlungBearbeiten

BesetzungBearbeiten

BilderBearbeiten

VideosBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Der Film wurde offiziell am 6. November 2014 angekündigt. John Lasseter wird als Regisseur zurückkehren und das Drehbuch wird von Rashida Jones und Will McCormack beigesteuert,
  • Im März 2015 gab Pixar Präsident Jim Morris bekannt das der Film  ein Stand-alone Sequel werden wird.
  • Im selben Monat gab Variety bekannt das Josh Cooley, der Kopf hinter dem Pixar Film Alles steht Kopf als Co-Regisseur fungieren wird.
  • Im August 2015 gab Lasseter auf der D23 Expo bekannt das der Film sich auf die Liebe zwischen Woody und Porzellinchen konzentieren werde. Dazu soll der Faktor das sie in Teil 3 gefhelt hat eine wichtige Rolle spielen, so sollen Buzz Lightyear und Woddy nach ihr suchen und sie zurückbringen.
  • Auf der D23 Expo wurde ebenfalls bekannt gegeben das Ransy Newman den Soundtrack zu dem Film machen wird.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki